Vita

Ich freue mich sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen und herausfinden möchten, wer ich bin, was mich antreibt und was Sie von mir erwarten können.

1969 wurde ich in Hessen geboren und bin mit reichlich Phantasie ausgestattet worden, was sich in Wort und Bild ausdrückte. Schon damals habe ich mit Leidenschaft Geschichten erzählt und gekritzelt, und dabei auch u.a. vor Tapeten nicht Halt gemacht.

Mit der Pubertät ist das eingeschlafen, daran sollte sich auch die nächsten rd. 20 Jahre nichts ändern. Erst durch meine eigenen Kinder fand ich wieder zur Kunst und insbesondere zur Arbeit mit Farben und den unterschiedlichsten Materialien, dem Gestalten und einfach kreativ sein.

Alles was ich weiß habe ich durch Lesen und vor allem Ausprobieren (oft natürlich mit viel Fluchen und maßloser Enttäuschung) erlernt. Mittlerweile lasse ich mich leiten von meinen bewussten und oft auch unbewussten Gefühlen und Ideen – ohne eine feste Richtung zu haben. Perfektion spielt dabei keine Rolle. Es entsteht, was entstehen muss.

Nun begegnen WIR uns hier, was mich überaus stolz und glücklich macht. Gehen Sie mit mir auf eine kleine Reise. Lassen Sie die Bilder auf sich wirken oder gehen Sie einfach weiter, wenn sie es nicht tun – auch das ist völlig in Ordnung.

Ich bin gespannt, ob Sie mich in meinen Bildern als lebensbejahenden, kreativen, humorvollen, leidenschaftlichen, emotionalen aber auch durchaus selbstkritischen Mensch wieder erkennen. Falls nicht, auch nicht schlimm. Vielleicht genießen Sie es nur die Bilder anzuschauen oder sie regen Ihre Phantasie an oder zaubern ein Lächeln auf Ihr Gesicht – das wäre wunderbar.

Über ein Feedback – gleich welcher Art – freue ich mich immer.

Anregungen und Wünsche sowie Fragen sind bei mir ebenfalls herzlich willkommen.

Ihre

Christine Weingärtner